Trampolinspringen - 3x Gold für WAT-Brigittenau in Steyr!

Am 26. Oktober 2018 wurden die 17. offene Stadtmeisterschaft von Steyr abgehalten. Es waren fast 40 TeilnehmerInnen aus 4 Bundesländern am Start. 8 Aktive vom WAT-Brigittenau traten in 5 Wettkampfklassen an - 3 Klassen konnten sie gewinnen, dazu noch 1x Silber und 4x Bronze!   

Unsere Erfolgsbilanz:...

Schülerinnenklasse (bis 14 Jahre):

8. Susanne THEN (als eine der jüngsten von 15 Mädchen) 

Schülerklasse:

1. Luis SCHÖBERL, 3. Xaver WICK, 4. Leon FÜRSCHUSS 

Juniorenklasse (bis 18 Jahre):

2. Marius PAZOUR, 3. Benny WIZANI *) 

*) Benny, unser Olympia-Bronzemedaillen-Gewinner konnte in seiner ersten Kür nach dem zweiten 3-fachSalto seine Sprungserie leider nicht fortsetzen. Im Finale sprang Benny seine Olympia-Kürserie jedoch durch und erreichte damit die höchst Wertung des Tages von 55,4 Punkten für eine Sprungserie! 

Allgemeine Klasse Herren - Elite:

1. Sebastian NEUWIRTH +), 3. Niklas FRÖSCHL 

+) Sebastian erreichte mit 145,355 Punkten die Tages-Höchstgesamtwertung! 

Synchronspringen: 

1. Benny WIZANI / Niklas FRÖSCHL  
3. Sebastian NEUWIRTH / Marius PAZOUR 
4. Leon FÜRSCHUSS / Luis SCHÖBERL 

GRATULATION unseren erfolgreichen Aktiven und DANK an unser Trainerteam - vorallem Willi WÖBER und Miriam HERRNSTEIN für die Vorbereitung auf diesen Wettkampf - sowie auch die mitgereisten Familien für die Unterstützung! 

Im Anhang ein Foto der erfolgreichen Aktiven vom WAT-Brigittenau in Steyr